Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Elena Denoth

Geboren in Meran, kommt Elena im jungen Erwachsenenalter in die Schweiz. Durch die Familiengründung in Zernez wird sie nach und nach mit Leib und Seele Engadinerin.
Seit nun 32 Jahren widmet sich die autodidaktische Künstlerin der Malerei. In den ersten Jahren bemalt sie Holz und erst später entwickelt sie ihr eigener Stil mit Acrylfarben auf Leinwand. Kürzlich verwirklicht Sie ein traditionelles Engadiner Graffito mit Ihrer ganz persönlichen Note. 

 

Zwei Hauptthemen prägen ihr künstlerisches Schaffen. Einerseits die wunderschöne Natur- und Tierwelt, andererseits das Engadiner Brauchtum. Ihre Faszination für Farben und kräftige Töne verleiten sie zur Abstraktion.

Im 2005 absolviert sie eine Malschule im Ausland und lässt sich zur Lehrerin einer Ölmaltechnik Nass-in-Nass für Landschaften ausbilden. In Tageskursen erleben Teilnehmer zusammen mit Elena diese Stilrichtung „life“.

Zur Homepage der Künstlerin

 

Ausstellungen

     
2012 August zernez expuona 14 artists Zernez
2011 Oktober zernez expuona 11 artists Zernez
2011 Februar - April Heilbadzentrum St. Moritz
2009 September - Dezember Galerie am Fischmarkt Basel
2008-2009 Dezember - April Langlaufzentrum Zuoz
2007 November Hotel Chavalatsch Müstair
2006 Juli Muglin Mal / Mühle Mal Sta. Maria
2004 Februar Tourismus Verein Zernez
2002 März Passarella d'Art Bogn Engiadina Scuol
2001 Februar "OspidArt" Spital Unterengadin Scuol
1998 Oktober - November Das Bündnerland zu Gast im Aargau Oftringen
1994-1995 Dezember - April Hotel Atlas Pontresina
1993-2003 Mai - Oktober Hotel il Fuorn am Ofenpass Zernez
1990 Januar Hotel Residenza Zuoz
1988 Frühjahr Revisuisse 75 Jahre Jubiläumsfeier Chur
1985 Frühjahr & Sommer Galerie Ediziun Bernina Celerina

 

Engadiner Brauchtum und Natur