Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gerry Ebner

Die Karriere von Gerry Ebner begann mit dem Besuch der Fotofachklasse an der Kunstgewerbeschule Zürich. Danach konnte er bei verschiedenen renommierten Fotografen wie Annie Leibovitz, Stefan Indlekofer, Giorgio Balmelli u.a. als Assistent Erfahrungen sammeln.

Seit 1992 ist er als freischaffender, auf Mode- und Porträtfotografie spezialisierter Fotograf tätig.

Nebst klassischen Werbeaufträgen sowie Arbeiten für Zeitschriften, (konnte) durfte er immer wieder bekannte Persönlichkeiten porträtieren. Um nur einige zu nennen waren dies zum Beispiel Carla Bruni-Sarkozy, Roger Federer, Othmar Hitzfeld, James Morrison, Melanie Fiona, Peter Zumthor und Gabriela Sabatini.

 

Er ist wohnhaft in Zug, seine Bilder jedoch entstehen an stetig wechselnden Orten auf der ganzen Welt. Miami Beach ist eine seiner bevorzugten Destinationen, er schwärmt für das spezielle Licht und die klimatischen Bedingungen.

In seiner ersten Einzelausstellung BELLE vue im atelier-inspiration in Richterswil, zeigt er Fotografien von starken, selbstbewussten Frauen - authentisch-sinnliche Momentaufnahmen.

Die Frauen zeigen viel Haut, aber da ist immer noch ein Stoff, ein Licht, ein Schatten, der Linien auflöst, Kontraste entschärft, die Nacktheit bedeckt - und Nacktheit so als eine natürliche Sache erscheinen lässt.

Weitere Infos und Bildmaterial auf www.gerryebner.ch

Bildergalerie